Ankara

    Aus WISSEN-digital.de

    {{#box:start|infobox}}

    Ankara

    Staat Türkei
    Höhe 835 m.ü.NN
    Fläche 2.498 km²
    Einwohner 3.560.000
    Vorwahl 0090 312
    KFZ-Kennzeichen 06
    Webpräsenz http://www.ankara.bel.tr/

    {{#box:end}}

    Hauptstadt der Türkei und der Provinz Ankara, im nördlichen Inneranatolien gelegen; 3,56 Millionen Einwohner im Großraum; 835 m ü. NN.

    Mehrere Universitäten; archäologisches Museum; Atatürk-Mausoleum; römische Ruinen. Industriestandort; Handelszentrum.

    Geschichte

    Datei:Anka0001.jpg
    Ein Wasserträger in Ankara

    Vor 1930 Angora, das antike Ankyra; im 13. Jh. von den Seldschuken erobert, im 14. Jh. zum Osmanenreich; 1402 Schlacht bei Ankara (Sieg Timurs über die Osmanen, die damit am weiteren Vordringen nach Osten gehindert wurden). 1923 wurde Ankara zur Hauptstadt der neuen Türkei erklärt und großzügig ausgebaut.

    KALENDERBLATT - 13. Juli

    1816 Erste Rheinfahrt eines Dampfschiffs.
    1870 Das Erste Vatikanische Konzil billigt das Dogma von der Unfehlbarkeit des Papstes bei Definitionen der Glaubens- und Sittenlehre.
    1931 Der so genannte "Schwarze Montag" erschüttert die deutsche Wirtschaft.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!