Anja Fichtel

    Aus WISSEN-digital.de

    deutsche Florettfechterin; * 17. August 1968 in Tauberbischofsheim

    geschiedene: Anja Fichtel-Mauritz;

    Die aus der deutschen Fechterhochburg Tauberbischofsheim stammende Anja Fichtel (während ihrer ersten Ehe 1992-2002: Fichtel-Mauritz) nahm dreimal erfolgreich bei Olympischen Spielen teil: 1988 in Seoul wurde sie Doppelolympiasiegerin (Einzel und Mannschaft), in Barcelona gewann sie 1992 Silber mit der Mannschaft, vier Jahre später in Atlanta Bronze. Daneben feierte sie während ihrer sportlichen Laufbahn fünf Weltmeistertitel: zwei im Einzel (1986 und 1990) und drei mit der Mannschaft (1985, 1989 und 1993). Im Juni 1998 erklärte sie ihren Rücktritt vom Fechtsport.

    KALENDERBLATT - 2. Juli

    1494 Mit dem Vertrag von Tordesillas werden die spanischen und portugiesischen Entdeckungen auf päpstliche Vermittlung hin geteilt. Westlich einer gedachten Nord-Süd-Linie soll alles entdeckte Land spanisch, östlich davon alles portugiesisch werden. Da niemand von der Entdeckung Amerikas durch Kolumbus (1492) weiß, kommt es später zur Hispanisierung von fast ganz Amerika.
    1644 Oliver Cromwell, der Führer des britischen Parlamentsaufstands, besiegt die Armee des Königs Karl I., der nur noch "Prinz" genannt wird, in der Schlacht bei Marston Moor.
    1850 Der Friede von Berlin beendet die Auseinandersetzung um Schleswig-Holstein zwischen Preußen, dem Deutschen Bund und Dänemark.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!