Anisotropie

    Aus WISSEN-digital.de

    1. Organeigenschaften bei Pflanzen, auf den gleichen Reiz verschieden zu reagieren (z.B. verschiedene Wachstumsrichtungen anzunehmen).
    2. Richtungsabhängigkeit der verschiedenen physikalischen und chemischen Eigenschaften eines Stoffes, besonders bei Kristallen. Dafür kann die räumliche Anordnung der Atome, Moleküle oder die Struktur des Materials verantwortlich sein.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.