Anekdote

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch "nicht herausgegeben, unpubliziert")

    witzige, pointiert charakterisierende Geschichte über bemerkenswerte Vorgänge oder Personen. Die Anekdote wird vor allem mündlich überliefert, besteht aber auch als epische literarische Gattung. Sie ähnelt dem Witz, dem Aphorismus und dem Epigramm.

    In der Antike war die Anekdote weit verbreitet. Seit dem 15. Jh. tritt sie in Deutschland auf. Man darf jedoch bereits Teile der Sangspruchdichtung des Mittelalters als eng verwandt mit der Anekdote ansehen.

    KALENDERBLATT - 4. Dezember

    1154 Der englische Kardinal Nicholas Breakspeare wird zum Papst Hadrian IV. gekrönt.
    1948 Nachdem im April über 1 000 Studenten für ihre Gründung demonstriert haben, wird die Freie Universität Berlin im Westteil der Stadt gegründet.
    1976 Der Staatspräsident der Zentralafrikanischen Republik, Jean Bedel Bokassa, lässt sich zum Kaiser ausrufen.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!