Andrei Januarjewitsch Wyschinski

    Aus WISSEN-digital.de

    sowjetischer Politiker; * 10. Dezember 1883 in Odessa, † 22. November 1954 in New York

    wurde 1920 Mitglied der KPdSU, 1925-28 Rektor der Universität Moskau, 1935-39 Hauptankläger in den Moskauer Schauprozessen; 1949-1953 Außenminister, 1953/54 ständiger Vertreter der UdSSR bei den UN.

    KALENDERBLATT - 13. Juni

    1870 Die Unfehlbarkeit des Papstes wird auf dem 1. Vatikanischen Konzil als Dogma verkündet.
    1878 Der Berliner Kongress wird eröffnet, auf dem der Balkankonflikt geklärt werden soll.
    1975 Iran und Irak unterzeichnen ein Grenzabkommen, das einen jahrzehntelangen Streit zwischen den beiden Ländern beenden soll.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!