Andreas Karlstadt

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Reformator; * um 1480 in Karlstadt, † 24. Dezember 1541 in Basel

    alias: Andreas Bodenstein;

    nach seinem unterfränkischen Geburtsort benannt; schloss sich 1517 Luther an; führte 1519 neben Luther die Leipziger Disputationen mit Johannes Eck; als radikaler Bilderstürmer von Luther und dem Kurfürsten aus Wittenberg vertrieben; schürte in Süddeutschland den Bauernaufstand; 1534 von Zwingli als Professor nach Basel berufen, Gegner Luthers im Streit um die Abendmahlslehre.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. November

    1632 Bei Lützen wird eine der Entscheidungsschlachten des Dreißigjährigen Kriegs zugunsten Schwedens entschieden; der schwedische König Gustav Adolf fällt jedoch.
    1969 Deutschland schlägt der Sowjetunion Gewaltverzichtsverhandlungen vor.
    1973 Die Bundesregierung beschließt während der Ölkrise, durch Maßnahmen wie ein Sonntagsfahrverbot den Benzinverbrauch herabzusetzen.