Amur

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: (chinesisch) Heilong Jiang; (mongolisch) Chara-Muren;

    Fluss in Ostsibirien; Russland. Der Amur mündet ins Ochotskische Meer. Zusammen mit dem Argun erreicht der Fluss eine Länge von 4 416 km. Der Amur selbst ist über 2 800 km lang. Er ist ein bedeutender Verkehrsweg. Allerdings wird die Schifffahrt jedes Jahr über sechs Monate lang durch Eis behindert oder ganz unmöglich gemacht. Früher war der Amur, der den größten Teil seines Verlaufes Grenzfluss zwischen Russland und China (Mandschurei) ist, häufig ein Ort sowjetisch-chinesischer Grenzzwischenfälle.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. März

    1765 England erlässt ein Stempelgesetz, das die erste direkte Besteuerung der amerikanischen Siedler darstellt und Abgaben für alle Schriftstücke in die Kolonien vorsieht.
    1962 Der sowjetische Ministerpräsident Chruschtschow macht die gemeinsame Erforschung des Weltraums mit den USA von Fortschritten in der Abrüstungsfrage abhängig.
    1974 Der Bundesrat billigt die Herabsetzung des Volljährigkeitsalters auf 18 Jahre.