Amen

    Aus WISSEN-digital.de

    (hebräisch "So sei es"; "gewiss"; "wahrlich")

    in der Heiligen Schrift als Bekräftigung der Worte eines anderen, eines Eids oder Gebets; in der jüdischen und christlichen Liturgie das Schlusswort eines Gebets, einer Lesung u.Ä., mit dem die Gemeinde ihre Zustimmung zum Verlesenen zum Ausdruck bringt, auch in die islamische Gebetsordnung übergegangen.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Januar

    1529 Martin Luther veröffentlicht den Kleinen Katechismus, das Enchiridion.
    1946 In Deutschland (Großhessen) finden die ersten freien Wahlen seit dem Ende der Weimarer Republik statt.
    1946 Rücktritt des französischen Ministerpräsidenten de Gaulle.