Amelie Sieveking

    Aus WISSEN-digital.de

    deutsche Philanthropin; * 25. Juli 1794, † 1. April 1859

    Ihre Pläne zur Gründung einer evangelischen Schwesternschaft, die auch die Zustimmung des Freiherrn von Stein gefunden hatten, konnte sie nicht verwirklichen. Der Ausbruch der Cholera-Epidemie in Hamburg 1831 nahm alle ihre Kräfte, die sie in den Dienst der Krankenpflege stellte, in Anspruch. Ihre Eindrücke und Erfahrungen in den Cholera-Hospitälern bestimmten sie zur Gründung des "Weiblichen Vereins für Armen- und Krankenpflege", der ersten Organisation der freien Wohlfahrtspflege in Deutschland.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. April

    1521 Kaiser Karl V. verhängt über Martin Luther die Reichsacht.
    1941 Bertolt Brechts "Mutter Courage" wird im Schauspielhaus Zürich uraufgeführt. Die von Helene Weigel verkörperte Protagonistin verliert im Dreißigjährigen Krieg alle ihre Kinder. Brecht will mit seinem Stück die Verzahnung von Kapitalismus und Krieg zeigen.
    1977 Zum Entsetzen seiner Fans wechselt Franz Beckenbauer in den amerikanischen Fußballverein Cosmos. Der Dreijahresvertrag ist auf ca. sieben Millionen DM festgesetzt.