Ameisensäure

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Methansäure;

    Ameisensaeure.jpg

    Summenformel: CH2O2;

    einfachste Karbonsäure. Es handelt sich dabei um eine stechend riechende, farblose, brennend schmeckende, sauer riechende, wasserlösliche Flüssigkeit. Die Dichte beträgt 1226 kg/m3. Der Siedepunkt liegt bei 100,5 °C, der Schmelzpunkt bei 8,4 °C. Ameisensäure ist im Abwehrstoff der Ameisen und Brennnesseln enthalten.

    Die Salze der Ameisensäure heißen Formiate.

    Ameisensäure wird in der Pharmazeutik, aber auch in der Leder- und Textilindustrie verwendet.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 15. November

    1889 In Brasilien wird die Monarchie durch eine Militärrevolte gestürzt.
    1941 Die zweite Phase des deutschen Angriffs auf Moskau beginnt: Die Verbände der "Heeresgruppe Mitte" werden, nur ungenügend ausgerüstet für den Winterkrieg, in Marsch gesetzt.
    1973 Der Austausch von Gefangenen zwischen Israel und Ägypten, die während des Jom-Kippur-Kriegs gemacht worden sind, beginnt.