Alva Myrdal

    Aus WISSEN-digital.de

    schwedische Soziologin, Schriftstellerin und Politikerin; * 31. Januar 1902 in Uppsala, † 1. Februar 1986 in Stockholm

    Datei:Myrdal A.jpg
    Alva Myrdal

    Alva Myrdal arbeitete für die Vereinten Nationen und die UNESCO, außerdem war sie Botschafterin in Indien, Ceylon und Burma. Von 1966 bis 1972 war sie Ministerin für Abrüstungsfragen. Sie vertrat Schweden über ein Jahrzehnt bei den Genfer Abrüstungsverhandlungen (1962-73). 1970 erhielt sie zusammen mit ihrem Mann Gunnar Myrdal den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. 1982 wurde ihr Einsatz für die atomare Abrüstung mit dem Friedensnobelpreis gewürdigt (zusammen mit A. García Robles).

    Hauptwerk: "Wars, weapons and everyday violence" (1977).


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. April

    1826 In England fährt das erste mit einem Verbrennungsmotor angetriebene Fahrzeug.
    1927 Die in Genf tagende Abrüstungskonferenz einigt sich auf das Verbot des Gaskriegs.
    1945 Beginn der Gründungskonferenz der Vereinten Nationen.