Aluminiumtechnologie

    Aus WISSEN-digital.de

    Bezeichnung für das traditionelle Verfahren zur Herstellung von Chips. Dabei bestehen die Metallschichten für die elektrischen Verbindungen des Chips überwiegend aus Aluminium. Auf Grund seiner physikalischen Eigenschaften, v.a. der Leitfähigkeit, verbietet Aluminium eine starke Verringerung der Strukturbreiten.

    Anders: Kupfertechnologie.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Oktober

    1793 Hinrichtung der französischen Königin Marie Antoinette auf dem Schafott.
    1813 Beginn der Völkerschlacht bei Leipzig, die mit der Niederlage Napoleons I. endet.
    1848 In Berlin kommt es zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen Arbeitern und der Bürgerwehr.