Alpine Kombination

    Aus WISSEN-digital.de

    Die Alpine Kombination ist eine Kombination im Alpinen Skisport, die aus einer Geschwindigkeits- und einer technischen Disziplin, nämlich der Abfahrt und dem Slalom besteht. Während zeitweilig die Punkte aus den Einzeldisziplinen zusammen gewertet wurden, finden heute nur für die Kombinationswertung relevante Rennen statt. Bei der "alpinen Dreierkombination" wird auch der Riesenslalom in die Wertung miteinbezogen.

    Zur Geschichte der einzelnen Disziplinen siehe Abfahrt und Slalom.

    Zur Geschichte allgemein siehe Ski Alpin.

    KALENDERBLATT - 17. Mai

    1885 Kaiser Wilhelm I. verleiht der Neu-Guinea-Compagnie einen Schutzbrief für die Gebiete Neu-Guineas, die als "herrenloses Land" somit unter deutscher Oberhoheit stehen.
    1892 Uraufführung der Oper "Bajazzo" von Leoncavallo.
    1943 Britische Bomber zerstören die Staumauer des Möhnsees und verursachen damit eine Wasserlawine, der mehr als 1 100 Menschen zum Opfer fallen.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!