Alliteration

    Aus WISSEN-digital.de

    Wiederholung desselben Anfangslautes bei der Tonsilbe mehrerer Wörter. In der germanischen Dichtung wurde die Alliteration in Form des Stabreimes verwendet. Heute dient sie als rhetorisches Stilmittel. Sie ist auch in einigen Redewendungen vorhanden: Tod und Teufel, Kind und Kegel, Haus und Hof, Land und Leute.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Januar

    1829 Uraufführung des ersten Teils von Johann Wolfgang von Goethes Tragödie "Faust".
    1853 Uraufführung von Giuseppe Verdis Oper "Il Trovatore".
    1906 Uraufführung von Gerhart Hauptmanns Schauspiel "Und Pippa tanzt!".