Alliierter Kontrollrat

    Aus WISSEN-digital.de

    gemeinsame oberste Kontrollbehörde der alliierten Sieger- und Besatzungsmächte Frankreich, Großbritannien, UdSSR und USA nach dem zweiten Weltkrieg in Deutschland und Österreich. Er wurde gemäß dem Potsdamer Abkommen (Viermächteabkommen) im Juni 1945 in Berlin eingesetzt. Er war zuständig in Angelegenheiten, die Deutschland als Ganzes betrafen. Der Kontrollrat bestand in Deutschland aus den vier Militärbefehlshabern der Besatzungszonen. Mit dem Austritt der sowjetischen Vertreter aus dem Kontrollrat wurde er funktionsunfähig und wurde aufgelöst.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. November

    1212 Friedrich II. verbündet sich mit dem französischen König, um mit dem Welfen Otto IV. um den deutschen Thron zu kämpfen.
    1863 Rede des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln auf dem Schlachtfeld von Gettysburg.
    1942 Mit dem Beginn der sowjetischen Großoffensive bei Stalingrad neigt sich die Waage in Hitlers Ostfeldzug zugunsten der Roten Armee.