Allgemeine Schutzverletzung

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: General Protection Fault, GPF;

    Fehler, der auf der Ebene des Prozessors auftritt. Er wird ausgelöst durch Anwendungen, die unzulässige Speicherzugriffe (auf geschützte Bereiche) oder unzulässige Befehle benutzen. Das Resultat ist meist ein Absturz. Selbst wenn das System noch stabil erscheint, sollte man Windows nach jeder allgemeinen Schutzverletzung neu starten (Neustart), um auf diese Weise den Arbeitsspeicher aufzuräumen.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. April

    1521 Kaiser Karl V. verhängt über Martin Luther die Reichsacht.
    1941 Bertolt Brechts "Mutter Courage" wird im Schauspielhaus Zürich uraufgeführt. Die von Helene Weigel verkörperte Protagonistin verliert im Dreißigjährigen Krieg alle ihre Kinder. Brecht will mit seinem Stück die Verzahnung von Kapitalismus und Krieg zeigen.
    1977 Zum Entsetzen seiner Fans wechselt Franz Beckenbauer in den amerikanischen Fußballverein Cosmos. Der Dreijahresvertrag ist auf ca. sieben Millionen DM festgesetzt.