Alkine

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Acetylene;

    Ethin

    aliphatischeKohlenwasserstoffe, in deren Grundgerüst zwei Kohlenstoffatome durch eine Dreifachbindung miteinander verbunden sind.

    Bilden die Kohlenstoffatome einen Ring, so spricht man von Zykloalkinen.

    Alkine gehören wie auch die Alkene zu den ungesättigten Verbindungen und sind noch reaktionsfreudiger als diese. Die allgemeine Formel für Alkine lautet: CnH2n-2. Die Namen der Alkine sind durch die Endung -in gekennzeichnet. Das einfachste und bedeutendste Alkin ist das Ethin.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Januar

    1949 Mao-Truppen besetzen Peking.
    1972 Die Europäische Gemeinschaft (EG) wird erweitert: Großbritannien, Irland und Dänemark unterzeichnen die Urkunden zum EG-Beitritt.
    1975 Der amerikanische Präsident Gerald Ford unterzeichnet Verträge zur Beschränkung von B- und C-Waffen.