Alhambra

    Aus WISSEN-digital.de

    (arabisch "die Rote") königliche Burg in Spanien.

    Die Mauern der Alhambra

    Festung und Palast der maurischen Nasriden-Herrscher, an Stelle einer Burg der Emire des Kalifats von Cordoba (9. Jh.) von Mohammed ben Alhamar 1213 begonnen, unter Jusuf I. und Mohammed V. im 14. Jh. fertig gestellt; liegt auf einem Granada beherrschenden Felsen. Die Alhambra ist ein bedeutendes Denkmal des islamischen Profanbaus; die wichtigsten Räume sind - nach orientalischer Weise - um Höfe geordnet und verschwenderisch ausgestattet. Die Wände sind mit Stuck verziert und mit roter, blauer und goldener Farbe bemalt.

    Architekturdetail des Löwenhofes der Alhambra, Granada

    Die Alhambra beeinflusste die Kunst Marokkos, besonders im 14. und 16. Jh. (Architektur in Fez), und auch die anderer arabischer Länder. Der unvollendet gebliebene Bau eines Palastes im Süden des Patio de la Alberca durch Karl V. (Bauherr: Pedro Machuca) beeinflusste die spanische Renaissance.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. November

    1212 Friedrich II. verbündet sich mit dem französischen König, um mit dem Welfen Otto IV. um den deutschen Thron zu kämpfen.
    1863 Rede des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln auf dem Schlachtfeld von Gettysburg.
    1942 Mit dem Beginn der sowjetischen Großoffensive bei Stalingrad neigt sich die Waage in Hitlers Ostfeldzug zugunsten der Roten Armee.