Alfred Hershey

    Aus WISSEN-digital.de

    britischer Biologe; * 4. Dezember 1908 in Owosso, Michigan, † 22. Mai 1997 in Syosset, New York

    1952 wies Hershey in Zusammenarbeit mit Martha Chase die Desoxyribonukleinsäure (DNS) als Träger der Erbinformation nach. Diese Erkenntnis gewann er vor allem aus seinen Untersuchungen von Bakteriophagen. 1969 erhielt er für seine Entdeckungen zusammen mit Delbrück und Luria den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin. Er verfasste außerdem Arbeiten zur Struktur und Vermehrung von Viren.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. November

    1212 Friedrich II. verbündet sich mit dem französischen König, um mit dem Welfen Otto IV. um den deutschen Thron zu kämpfen.
    1863 Rede des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln auf dem Schlachtfeld von Gettysburg.
    1942 Mit dem Beginn der sowjetischen Großoffensive bei Stalingrad neigt sich die Waage in Hitlers Ostfeldzug zugunsten der Roten Armee.