Alfred Gusenbauer

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichischer Politiker; * 8. Februar 1960 in St. Pölten, Niederösterreich

    Studium der Politikwissenschaft, der Philosophie und der Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Dr. phil.). Bundesvorsitzender der Sozialistischen Jugend (SJ) 1984 bis 1990. Für die SPÖ Mitglied des Bundesrates von Februar 1991 bis Januar 1993. Abgeordneter im Nationalrat von Januar 1993 bis November 1994, Dezember 1994 bis Januar 1996 und März 1996 bis Januar 2007.

    Dr. Alfred Gusenbauer war von Januar 2007 bis Dezember 2008 Bundeskanzler von Österreich. Von 2000 bis 2008 war er Bundesparteivorsitzender der SPÖ.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. April

    1884 Die Regierung des Deutschen Reichs erklärt Damara- und Namakwaland, die spätere Kolonie Deutsch-Südwestafrika, zum deutschen Protektorat .
    1926 Deutschland und die UdSSR schließen einen Neutralitätspakt.
    1947 Die Moskauer Konferenz geht nach fast sieben Wochen zu Ende, ohne dass sich zwischen den Alliierten eine Einigung über den Friedensvertrag mit Deutschland und Österreich ergeben hätte.