Alfons I. der Eroberer

    Aus WISSEN-digital.de

    portugiesischer König; * 1110 in Guimarães, † 1185

    Sohn des mit der Grafschaft am Tajo belehnten Heinrich von Burgund (der sich von Kastilien unabhängig machte); Begründer der portugiesischen Monarchie: herrschte seit 1139 (Sieg über die Mauren) als erster König von Portugal (1179 vom Papst als Königreich anerkannt); machte das 1147 eroberte Lissabon zur Hauptstadt.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Januar

    1579 Die sieben nördlichen Provinzen der Niederlande schließen sich zur Utrechter Union zusammen, die aus der Genter Pazifikation entsteht und sich dem Befreiungskampf gegen die spanische Herrschaft verschrieben hat.
    1950 Das israelische Parlament proklamiert den 1948/49 besetzten Westteil von Jerusalem trotz internationaler Proteste zur Hauptstadt des jüdischen Staates.
    1962 Der Film "Jules und Jim" des französischen Regisseurs François Truffaut feiert Premiere.