Alexej Grigorjewitsch Graf Orlow

    Aus WISSEN-digital.de

    russischer Admiral; * 15. Oktober 1737 in Ljublino, † 5. Januar 1808 in Moskau

    Als Gardeoffizier und Geliebter der Zarin Katharina II. war Orlow als Hauptführer an der russischen Palastrevolution von 1762 und an der Ermordung Peters III. beteiligt und wurde im selben Jahr in den Grafenstand erhoben. Im russisch-türkischen Krieg schlug er als Oberbefehlshaber der russischen Flotte die osmanische Flotte vernichtend und erhielt dafür den Titel eines Fürsten Tschesmenski. Katharinas Nachfolger Paul I. verbannte Orlow aus Russland.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Oktober

    1793 Hinrichtung der französischen Königin Marie Antoinette auf dem Schafott.
    1813 Beginn der Völkerschlacht bei Leipzig, die mit der Niederlage Napoleons I. endet.
    1848 In Berlin kommt es zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen Arbeitern und der Bürgerwehr.