Alexander Mackenzie

    Aus WISSEN-digital.de

    schottischer Komponist und Dirigent; * 22. August 1847 in Edinburgh, † 28. April 1935 in London

    Alexander Mackenzie war Nachfolger Mac Farrens in der Direktion der Royal Academy und Leiter der Philharmonischen Gesellschaft in London.

    Werke: Opern ("Colomba"), Operetten ("Her majesty"), Oratorien ("The rose of Sharoa" u.a.), Kantaten und andere kirchliche Chormusik ("Veni creator"), Orchesterwerke, Violinkonzert, Klavierkonzert, Kammermusik, Lieder.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.