Alessandro Galli da Bibiena

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Baumeister; * 1687 in Parma, † vor 1769

    ältester Sohn von Ferdinando Galli da Bibiena und Bruder von Antonio Galli da Bibiena. Bereits 1719 ist Alessandro als General-Architekt und Maler des Kurfürsten von der Pfalz in Mannheim bezeugt. In dessen Auftrag erbaute er den rechten Flügel des Mannheimer Schlosses (ausgebrannt). Auch die Mannheimer Jesuitenkirche (1733-60) geht auf seinen Entwurf zurück.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Oktober

    1448 Die Türken entscheiden auch die zweite Schlacht auf dem Amselfeld für sich, indem sie die Ungarn besiegen.
    1587 Freitod der Bianca Capello, Großherzogin der Toskana, nachdem sie ihren Gatten Francesco I. de Medici unabsichtlich vergiftet hat.
    1688 Landung Wilhelms von Oranien in England, der damit der "Glorious Revolution" zum Sieg verhilft.