Alessandro Allori

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Maler; * 3. Mai 1535 in Florenz, † 22. September 1607 in Florenz

    Porträt der Bianca Cappello

    Schüler des Bronzino, bildete sich in Rom weiter an Bildwerken der Antike und an Michelangelo, seit 1560 wieder in Florenz.

    Hauptwerke: Fresken in Florenz und S. Maria Novella; in S. Annunziata: "Jüngstes Gericht" und "Christi Geburt"; in der Villa Poggio a Caiano, bei Florenz: "Ereignisse aus dem Leben großer Männer des Altertums" (1585); Tafelbilder in den Uffizien: "Hochzeit zu Kana" und "Opfer Abrahams".


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. November

    1837 Sieben Professoren aus Götting, die so genannten Göttinger Sieben, protestieren gegen die Suspendierung der Verfassung durch König Ernst August.
    1919 Hindenburg fördert mit seiner Erklärung vor dem Reichstags-Untersuchungsausschuss in Sachen Kriegsschuld die so genannte Dolchstoßlegende.
    1936 Das Franco-Regime wird offiziell vom Deutschen Reich und vom Königreich Italien anerkannt.