Albstadt

    Aus WISSEN-digital.de

    Große Kreisstadt in Baden-Württemberg; ca. 48 000 Einwohner.

    Fachhochschule Albstadt-Sigmaringen, Schloss Lautlingen; Textilindustrie, Maschinenbau.

    In der Michaelskirche in Burgfelden befinden sich historische Wandmalereien, die 1892 entdeckt wurden.

    Geschichte

    Mehrere Orte, die heute Stadtteile von Albstadt sind, wurden bereits 793 erwähnt. Der heutige Stadtteil Ebingen galt bereits im 13. Jh. als Stadt. 1338 wurde das Kloster Margrethausen gestiftet (1811 aufgelöst). 1930 wurde dem heutigen Stadtteil Tailfingen das Stadtrecht verliehen. Zu Beginn der 1970er Jahre fanden umfangreiche Eingemeindungen statt, aus denen 1975 schließlich die neue Stadt Albstadt entstand.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. November

    1837 Sieben Professoren aus Götting, die so genannten Göttinger Sieben, protestieren gegen die Suspendierung der Verfassung durch König Ernst August.
    1919 Hindenburg fördert mit seiner Erklärung vor dem Reichstags-Untersuchungsausschuss in Sachen Kriegsschuld die so genannte Dolchstoßlegende.
    1936 Das Franco-Regime wird offiziell vom Deutschen Reich und vom Königreich Italien anerkannt.