Albert von Appeldern

    Aus WISSEN-digital.de

    Bischof von Livland; * um 1170 , † 1229

    Domherr aus Bremen, führte ein Kreuzheer nach Livland, gründete 1201 zusammen mit Kaufleuten aus Gotland Riga, stiftete den Schwertbrüderorden, um außer den Kreuzfahrern, die jeweils erst im Frühjahr aus den Reichsgebieten kamen, das ganze Jahr hindurch eine schlagfertige Truppe zur Verfügung zu haben, und nahm 1207 Livland von König Philipp von Schwaben zu Lehen, teilte aber die tatsächliche Herrschergewalt mit der Stadt Riga und dem Orden der Schwertbrüder.

    KALENDERBLATT - 20. Juni

    1791 Der französische König Ludwig XVI. flieht aus Paris, nachdem alle Pläne, die Initiative wieder in die Hände zu bekommen, gescheitert sind.
    1948 Die alliierten Militärgouverneure verkünden die Währungsumstellung in den Westzonen. Als Startkapital wird 40 DM pro Kopf ausgegeben. Damit nimmt das Wirtschaftswunder seinen Anfang.
    1951 Iran verstaatlicht entgegen dem bitteren Widerstand Großbritanniens die Anglo-Iranian Oil Company.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!