Albert I. (Belgien)

    Aus WISSEN-digital.de

    belgischer König; * 8. April 1875 in Brüssel, † 17. Februar 1934 bei Namur

    Datei:Vk 03 224.jpg
    Die Könige Georg V. von England und Albert I. von Belgien

    Sohn von Prinz Philipp von Flandern und seiner Gemahlin Maria, geborene Prinzessin von Hohenzollern. In München heiratete er am 2. Oktober 1900 die Herzogin Elisabeth von Bayern. 1908 folgte er seinem Onkel Leopold II. auf den belgischen Thron nach. Der leidenschaftliche Bergsteiger verunglückte 1934 tödlich.

    KALENDERBLATT - 24. Juli

    1923 Der Friede von Lausanne revidiert den Friedensvertrag von Sèvres (10. August 1920), durch den die Türkei fast alle europäischen Gebiete an Griechenland verloren hatte.
    1929 Japan hinterlegt als letzter Unterzeichnerstaat die Ratifikationsurkunde des Kellogg-Paktes. In ihm wird der Krieg als Mittel zum Lösen internationaler Streitfälle verurteilt und die friedliche Beilegung angestrebt.
    1939 Frankreich, England und Russland unterzeichnen einen Beistandspakt, der aber schon einen Monat später durch den Hitler-Stalin-Pakt jede Wirksamkeit verliert.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!