Alabaster (Geologie)

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch-lateinisch)

    Datei:Alab0001.jpg
    Ägyptische Alabasterbüste; um 1340 v.Chr.

    feinkörnig-kristalline Ausprägung von Gips, weiß, durchscheinend grau, auch schwach gefärbt, gewölkt oder geädert, weich und nicht wetterbeständig, in fast allen Gipslagerstätten vorkommend, besonders rein in Volterra (Italien); seit frühester Zeit wegen der leichten Verarbeitungsmöglichkeit häufig genutztes Material für bildnerische Werke (Ägypter, Grabgerät des Tutenchamun; Sumerer; Assyrer; Griechen; Römer) bis ins Rokoko hinein (für Kleinplastiken, Reliefs); heute weitgehend aus dem Gebrauch gekommen.

    KALENDERBLATT - 26. Juni

    1945 Die Charta der Vereinten Nationen (UNO) und das Statut für einen Internationalen Gerichtshof wird verkündet.
    1948 Die Luftbrücke nach Westberlin wird eröffnet, um die von den Sowjets eingeschlossene Stadt aus der Luft mit Nahrungsmittel zu versorgen. Sie dauert bis zum 16. April 1949.
    1963 Der amerikanische Präsident John F. Kennedy besucht Berlin und hält seine berühmt gewordene Rede, die er mit dem Satz: "Ich bin ein Berliner!" beendet.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!