Akkreditiv

    Aus WISSEN-digital.de

    1. Auftrag an eine Bank, an einen Dritten eine Zahlung zu leisten, entweder gegen bloße Legitimation (Bar-Akkreditiv) oder bestimmte Dokumente (Dokumenten-Akkreditiv).
    2. Beglaubigungsschreiben (eines Diplomaten), das er bei Amtsantritt dem Präsidenten des Empfangsstaates vorlegen muss.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.