Akkreditierung

    Aus WISSEN-digital.de

    1. Anerkennung eines Diplomaten als offizieller Vertreter seines Staats im Empfangsstaat, nach vorheriger Zustimmung (agrément) des Empfangsstaats.
    2. Erteilung einer Arbeitserlaubnis für Journalisten, besonders für Auslandskorrespondenten.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. März

    1933 Der Reichstag nimmt das Ermächtigungsgesetz an.
    1939 Hitler setzt seinen letzten Gebietsanspruch vor dem Krieg durch. Litauen gibt das nach dem Ersten Weltkrieg verlorene Memelgebiet an Deutschland zurück.
    1956 Pakistan wird Islamische Republik.