Akihito

    Aus WISSEN-digital.de

    japanischer Kaiser; * 23. Dezember 1933 in Tokio

    ältester Sohn des 1989 verstorbenen Kaisers Hirohito. Seit 1959 mit der bürgerlichen Michiko Shoda verheiratet, die ein Jahr später den Kronprinzen Naruhito zur Welt brachte. Am 9. Januar 1989 folgte Akihito seinem Vater auf den japanischen Thron nach und "herrscht" als 125. Tenno unter der Devise "Heisei" ("Vollendung des Friedens"). Formalrechtlich ist der japanische Kaiser nicht das Staatsoberhaupt Japans. Ihm kommt lediglich eine symbolische Funktion zu.

    1998 wurde Akihito von der Royal Society in London die "King Charles the Second Medal" verliehen.

    KALENDERBLATT - 16. Juli

    1918 Der russische Zar Nikolaus II. Alexandrowitsch und seine Familie werden von den neuen Herrschern der russischen Revolution ermordet.
    1924 Die Dawesplan-Konferenz beginnt in Berlin, um über die Besetzung des Ruhrgebiets und die Reparationsfrage zu tagen.
    1945 Die USA führen den ersten Atombombentest durch. Er findet in New Mexico statt.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!