Akademische Grade

    Aus WISSEN-digital.de

    eine an einer Universität verliehene Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten. In den Geisteswissenschaften wird hauptsächlich der Grad des Magister Artium/der Magistra Artium (M. A.; Meister/in der Künste) verliehen. Im naturwissenschaftlichen Bereich wird das Diplom überreicht. Lehramtskandidaten, Juristen und Mediziner absolvieren ein Staatsexamen. Durch eine Promotion kann in allen Fächern die Doktorwürde (Dr.) erworben werden. Die Habilitationsschrift befähigt zum Tragen des Titels Professor (Prof.)

    KALENDERBLATT - 16. Juni

    1815 Napoleon besiegt nach seiner Flucht von der Insel Elba in der Schlacht von Ligny Preußen.
    1898 Die Amerikaner besetzen im amerikanisch-spanischen Krieg die Insel Kuba.
    1932 Ende der deutschen Reparationszahlungen.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!