Air (Musik)

    Aus WISSEN-digital.de

    (französisch: Air, italienisch: Aria, englisch: Ayr, Ayre)

    Lied, Gesangsstück, auch gesangsartiges Instrumentalstück. In 16. bis 18. Jh. ein einfaches Lied oder Instrumentalstück mit meist heiterem Charakter. In Frankreich bezeichnete die Air de cour im 16. Jh. weltliche Chansonsätze und Lautenlieder. In den Suiten und Partiten des Barock ist die Air ein getragenes Instrumentalstück mit gesanglichem Charakter. Berühmt ist die Air aus der Orchestersuite Nr. 3 D-Dur, BWV 1068, von J.S. Bach.

    KALENDERBLATT - 16. Juli

    1918 Der russische Zar Nikolaus II. Alexandrowitsch und seine Familie werden von den neuen Herrschern der russischen Revolution ermordet.
    1924 Die Dawesplan-Konferenz beginnt in Berlin, um über die Besetzung des Ruhrgebiets und die Reparationsfrage zu tagen.
    1945 Die USA führen den ersten Atombombentest durch. Er findet in New Mexico statt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!