Agrippina die Jüngere

    Aus WISSEN-digital.de

    römische Herrscherin; * 6. November 15 in Ara Ubiorum (heute: Köln), † 59 bei Baia

    Tochter von Germanicus Caesar und Agrippina der Älteren, Gemahlin des Claudius, den sie vergiftete, um ihren Sohn aus erster Ehe, Nero, auf den Thron zu bringen. Namensgeberin ihres Geburtsortes Köln (Ara Ubiorum umbenannt in Colonia Agrippinensis). Sie wurde auf Neros Veranlassung hin ermordet.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 15. November

    1889 In Brasilien wird die Monarchie durch eine Militärrevolte gestürzt.
    1941 Die zweite Phase des deutschen Angriffs auf Moskau beginnt: Die Verbände der "Heeresgruppe Mitte" werden, nur ungenügend ausgerüstet für den Winterkrieg, in Marsch gesetzt.
    1973 Der Austausch von Gefangenen zwischen Israel und Ägypten, die während des Jom-Kippur-Kriegs gemacht worden sind, beginnt.