Agrippina die Jüngere

    Aus WISSEN-digital.de

    römische Herrscherin; * 6. November 15 in Ara Ubiorum (heute: Köln), † 59 bei Baia

    Tochter von Germanicus Caesar und Agrippina der Älteren, Gemahlin des Claudius, den sie vergiftete, um ihren Sohn aus erster Ehe, Nero, auf den Thron zu bringen. Namensgeberin ihres Geburtsortes Köln (Ara Ubiorum umbenannt in Colonia Agrippinensis). Sie wurde auf Neros Veranlassung hin ermordet.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. November

    1783 Der erste Ballonflug mit menschlicher Besatzung findet in Paris statt.
    1806 Napoleon verhängt die Kontinentalsperre gegen England, um die britische Nation in einem Wirtschaftskrieg zu besiegen.
    1872 Das österreichische Trauerspiel "Die Jüdin von Toledo" von Franz Grillparzer wird in Prag uraufgeführt.