Agion Oros

    Aus WISSEN-digital.de

    Halbinsel von Griechenland; 335 km²; Hauptstadt: Karies.

    Sitz einer selbstständigen Mönchsrepublik mit 20 Klöstern, die größtenteils im byzantinischen Stil erbaut wurden. Die Republik wurde 1926 von der griechischen Regierung anerkannt; die Klöster auf dem "Heiligen Berg" Athos wurden 1988 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Besucher benötigen eine schriftliche Erlaubnis zum Besuch der Halbinsel.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. April

    1884 Die Regierung des Deutschen Reichs erklärt Damara- und Namakwaland, die spätere Kolonie Deutsch-Südwestafrika, zum deutschen Protektorat .
    1926 Deutschland und die UdSSR schließen einen Neutralitätspakt.
    1947 Die Moskauer Konferenz geht nach fast sieben Wochen zu Ende, ohne dass sich zwischen den Alliierten eine Einigung über den Friedensvertrag mit Deutschland und Österreich ergeben hätte.