Agglutination

    Aus WISSEN-digital.de

    Verklebung kleiner Teilchen:

    Zusammenklebung der roten Blutkörperchen oder der Blutplättchen, die den Beginn der Blutgerinnung kennzeichnet.

    Bakteriologie: Reaktion der Bakterien auf die Zufügung eines agglutinierenden Antikörpers (Gruber-Widal-Reaktion). Die Krankheitserreger werden zu Klumpen zusammengeballt, wobei sie aber nicht immer absterben. Man kann die Reaktion mit bloßem Auge an der Trübung der Flüssigkeit erkennen, in der die Bakterien enthalten sind. Man setzt sie ein, um festzustellen, ob im Blut des Patienten Antikörper gegen bekannte Bakterien enthalten sind, oder ob unbekannte Bakterien mit einem Serum agglutinieren, das gegen bekannte Erreger wirksam ist.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. April

    1521 Kaiser Karl V. verhängt über Martin Luther die Reichsacht.
    1941 Bertolt Brechts "Mutter Courage" wird im Schauspielhaus Zürich uraufgeführt. Die von Helene Weigel verkörperte Protagonistin verliert im Dreißigjährigen Krieg alle ihre Kinder. Brecht will mit seinem Stück die Verzahnung von Kapitalismus und Krieg zeigen.
    1977 Zum Entsetzen seiner Fans wechselt Franz Beckenbauer in den amerikanischen Fußballverein Cosmos. Der Dreijahresvertrag ist auf ca. sieben Millionen DM festgesetzt.