Agesilaos

    Aus WISSEN-digital.de

    spartanischer König; * 444 v.Chr., † 360 v.Chr. in Kyrene

    regierte seit 401, führte 399-394 Krieg gegen Persien für die Autonomie der kleinasiatischen Griechenstädte. In dem von den Persern angezettelten Korinthischen Krieg (395-387) wenig glücklich, ließ er den Unterhändler Antalkidas mit den Persern Verhandlungen aufnehmen und gab 387/86 im "Königsfrieden" die kleinasiatischen Griechen den Persern preis. Er unterlag 371 bei Leuktra den Thebanern. Trotz persönlicher Tapferkeit war er außerstande, den Zusammenbruch Spartas als führende griechische Großmacht und die Selbstzerfleischung der griechischen Staaten zu verhindern.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 15. Oktober

    1815 Ankunft Napoleons I. am Ort seiner zweiten und endgültigen Verbannung, der Insel St. Helena im mittleren Atlantik.
    1894 Verhaftung des französischen jüdischen Hauptmanns Alfred Dreyfus unter Anklage des Hochverrats. Die Affäre um ihn führt zu schweren Erschütterungen der Dritten Republik.
    1923 Die deutsche Reichsregierung ergreift erste Maßnahmen zur Überwindung der Inflation, nachdem auf den Devisenbörsen ein Dollar vier Milliarden Mark kostet.