Afro

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Maler; * 4. März 1912 in Udine, † 23. Juli 1976 in Zürich

    eigentlich: Afro Basaldellaseit;

    1948 in Rom tätig, gehörte zu den führenden Vertretern der abstrakten Malerei in Italien; hatte 1941-44 den Lehrstuhl für Mosaikmalerei an der Akademie Venedig inne; gehörte der von Corrado Cagli gegründeten so genannten Zweiten Römischen Schule an.

    Begann unter dem Einfluss des Kubismus; auch surrealistische Tendenzen; ging allmählich zur Abstraktion über.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. März

    1871 Der erste Reichtag wird in Berlin eröffnet.
    1919 In Weimar wird von Walter Gropius das Bauhaus eröffnet.
    1990 Als letzte afrikanische Kolonie erhält Namibia, das ehemalige Deutsch-Südwestafrika, die Unabhängigkeit.