Adriaen van Ostade

    Aus WISSEN-digital.de

    niederländischer Maler; * getauft 10. Dezember 1610 in Haarlem, † begraben 2. Mai 1685 in Haarlem

    »Der Schulmeister«; Adriaen van Ostade

    Hauptvertreter der holländischen Genremalerei, besonders für Dorfszenen, Bauernwirtschaften usw., Schüler von F. Hals, beeinflusst von A. Brouwer.

    Hauptwerke: "Zechende und rauchende Bauern" (Karlsruhe, Kunsthalle), "Bauern in einer Sommerlaube" (1676; Kassel, Gemäldegalerie), "Der Dorfgeiger" (1673; Den Haag, Mauritshuis).


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 15. November

    1889 In Brasilien wird die Monarchie durch eine Militärrevolte gestürzt.
    1941 Die zweite Phase des deutschen Angriffs auf Moskau beginnt: Die Verbände der "Heeresgruppe Mitte" werden, nur ungenügend ausgerüstet für den Winterkrieg, in Marsch gesetzt.
    1973 Der Austausch von Gefangenen zwischen Israel und Ägypten, die während des Jom-Kippur-Kriegs gemacht worden sind, beginnt.