Adolf Schärf

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichischer Politiker; * 20. April 1890 in Nikolsburg, † 28. Februar 1965 in Wien

    Adolf Schärf

    Der Rechtsanwalt war 1933/34 Mitglied des Bundesrates; 1934, 1938 und 1944 war er als Sozialdemokrat in Haft. Nach Kriegsende beteiligte er sich an der Neugründung der SPÖ. Von 1945 bis 1957 amtierte er als Vizekanzler und war maßgeblich am Zustandekommen des Österreichischen Staatsvertrages beteiligt. Von 1957 bis 1965 war Schärf Bundespräsident.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 14. November

    1877 Uraufführung des norwegischen Gesellschaftsstücks "Die Stützen der Gesellschaft" von Henrik Ibsen in Odense.
    1899 In der Samoa-Konvention regeln Deutschland und Großbritannien die Besitzverhältnisse über die in der Südsee liegenden Samoa-Inseln.
    1918 Der Rest der deutschen Schutztruppen kapituliert in der Kolonie Deutsch-Ostafrika.