Adolf Hermann Marschall von Bieberstein

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Diplomat; * 1842, † 1912

    Freiherr; Staatsanwalt, Gesandter Badens in Berlin und Bundesratsbevollmächtigter; als konservativer Reichstagsabgeordneter zwar Verfechter der Bismarckschen Schutzzoll- und Sozialpolitik, wurde jedoch zum Gegner des innenpolitischen Kurses Bismarcks, zu dessen Sturz er mit beitrug; 1890 als Nachfolger Herbert Bismarcks Staatssekretär des Auswärtigen; in der Außenpolitik noch unerfahren und von Holstein - der "grauen Eminenz" - abhängig. Persönlich Verfechter des Vorrangs der Wirtschaftspolitik; 1897-1912 Botschafter in Konstantinopel (Bagdadbahn) und 1912 kurze Zeit Botschafter in London, wo er die bisher gescheiterte Verständigung mit England (Haldane) betreiben wollte.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Januar

    1579 Die sieben nördlichen Provinzen der Niederlande schließen sich zur Utrechter Union zusammen, die aus der Genter Pazifikation entsteht und sich dem Befreiungskampf gegen die spanische Herrschaft verschrieben hat.
    1950 Das israelische Parlament proklamiert den 1948/49 besetzten Westteil von Jerusalem trotz internationaler Proteste zur Hauptstadt des jüdischen Staates.
    1962 Der Film "Jules und Jim" des französischen Regisseurs François Truffaut feiert Premiere.