Adolf Grimme

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Pädagoge und Politiker; * 31. Dezember 1889 in Goslar, † 27. August 1963 in Degerndorf am Inn

    1930 bis 1932 preußischer Kultusminister der SPD, 1942 bis 1945 inhaftiert; 1948 bis 1956 Generaldirektor des NDR. Forderte immer wieder eine Erziehung der Kinder zu Toleranz und Demokratie. Nach Grimme ist der 1961 gestiftete Adolf-Grimme-Preis des Deutschen Volkshochschul-Verbandes für deutsche Fernsehproduktionen benannt.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. April

    1826 In England fährt das erste mit einem Verbrennungsmotor angetriebene Fahrzeug.
    1927 Die in Genf tagende Abrüstungskonferenz einigt sich auf das Verbot des Gaskriegs.
    1945 Beginn der Gründungskonferenz der Vereinten Nationen.