Adduktion

    Aus WISSEN-digital.de

    das Heranführen von Gliedmaßen zur Mittelachse des Körpers hin. Die Muskeln, die diese Bewegung durchführen, heißen Adduktoren. Die Bewegung führt Gliedmaßen oder die Blickrichtung an die Körpermitte, Finger oder eine Zehe an die Mitte der Hand bzw. des Fußes.

    Speziell wird eine mächtige Muskelgruppe an der Innenseite des Oberschenkels (siehe auch Bein) als Adduktoren bezeichnet.

    Ggs. zu: Abduktion


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. April

    1826 In England fährt das erste mit einem Verbrennungsmotor angetriebene Fahrzeug.
    1927 Die in Genf tagende Abrüstungskonferenz einigt sich auf das Verbot des Gaskriegs.
    1945 Beginn der Gründungskonferenz der Vereinten Nationen.