Adam Olearius

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Schriftsteller; * 9. September 1599 in Aschersleben, † 22. Februar 1671 in Gottorp

    eigentlich: Adam Ölschläger;

    studierte in Leipzig, nahm im Auftrag des Herzogs Friedrich III. von Holstein-Gottorp an der aus Flemings "Leben" bekannten Gesandtschaftsreise nach Persien teil und veröffentlichte nach seiner Rückkehr 1639 eine detaillierte Beschreibung seiner Reise unter dem Titel "Beschreibung der moskowitischen und persischen Reise". In Persien mit der Landessprache vertraut geworden, lieferte er auch eine Übersetzung von Saadis "Gulistan" unter dem Titel "Persianisches Rosenthal".


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. März

    1919 Karl I. von Österreich verzichtet auf die Regierungsausübung und verlässt das Land, damit ist die österreichische Monarchie beendet.
    1944 Als Vergeltung für ein Sprengstoffattentat auf eine deutsche Polizeikompanie in Rom lässt Adolf Hitler bei den Ardeatinischen Höhlen 335 italienische Geiseln ermorden.
    1948 In Havanna wird das Statut der Internationalen Handelsorganisation (International Trade Organisation - ITO), die Charta von Havanna, unterzeichnet.