Action directe

    Aus WISSEN-digital.de

    (französisch)

    1. Bezeichnung der anarchistischen Bewegung seit dem 19. Jh. für den fortwährenden Konflikt mit Institutionen der bürgerlichen Gesellschaft.
    2. linksextreme Terrororganisation in Frankreich, in den 1970er Jahren gegründet, seit 1982 verboten. Ziel der Organisation ist die Einführung eines marxistisch-leninistischen Regierungssystems in Frankreich sowie der Kampf gegen die NATO und andere Internationale Organisationen. Die Action directe versteht sich als Teil des internationalen Terrorismus und unterhielt Beziehungen zur RAF (Rote Armee Fraktion) in Deutschland und zur Roten Brigade in Italien.

    KALENDERBLATT - 16. Juli

    1918 Der russische Zar Nikolaus II. Alexandrowitsch und seine Familie werden von den neuen Herrschern der russischen Revolution ermordet.
    1924 Die Dawesplan-Konferenz beginnt in Berlin, um über die Besetzung des Ruhrgebiets und die Reparationsfrage zu tagen.
    1945 Die USA führen den ersten Atombombentest durch. Er findet in New Mexico statt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!