Abwehrsystem

    Aus WISSEN-digital.de

    (Immunsystem)

    die Gesamtheit der Maßnahmen, die dem Körper zur Beseitigung von Eindringlingen zur Verfügung stehen. Die Abwehr beruht auf der Funktion der weißen Blutkörperchen. Die Fresszellen und Granulozyten können fremde Stoffe und Zellen phagozytieren, die T-Lymphozyten können fremde Zellen abtöten und die B-Lymphozyten können Antikörper bilden, die im Blut kreisen. Daneben gibt es zahlreiche Wechselwirkungen zwischen diesen Zellarten, die miteinander und auch mit anderen Körperzellen kommunizieren können.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. März

    1881 Rumänien wird Königreich.
    1920 Die Reichsregierung unter Ministerpräsident Gustav Bauer tritt zurück. Dies ist die Konsequenz aus dem (gescheiterten) Kapp-Putsch.
    1979 Ägypten und Israel unterzeichnen einen Friedensvertrag.