Abtragung (Geologie)

    Aus WISSEN-digital.de

    Verfrachtung oder Verlagerung von vorher durch physikalische oder chemische Verwitterungsprozesse aufbereitetem Gesteinsmaterial durch Wasser, Eis, Wind oder unter der Wirkung der Schwerkraft.

    Siehe auch Deflation, Erosion und Abrasion.

    Kalenderblatt - 17. Juli

    1789 Der französische König Ludwig XVI. wird aus Versailles ins revolutionäre Paris gebracht.
    1917 Der englische König Georg V. benennt im Ersten Weltkrieg seine Dynastie um. Um ein Zeichen gegen den Kriegsgegner Deutschland zu setzen, heißt sein Haus von diesem Tag an Windsor und nicht mehr Sachsen-Coburg-Gotha.
    1945 Die Potsdamer Konferenz, an der die Regierungschefs von Großbritannien (Churchill), der USA (Truman) und der UdSSR (Stalin) teilnehmen, wird eröffnet.