Abbevillien

    Aus WISSEN-digital.de

    (französisch)

    frühe Kulturstufe des Paläolithikums (Altsteinzeit), benannt nach der Stadt Abbeville im französischen Departement Somme, wo der Prähistoriker J. Boucher de Crévecoeur de Perthes Funde der frühesten Faustkeilkultur entdeckte. Die handtellergroßen Keile waren an beiden Seiten roh behauen, nicht verschönt, die abgeschlagenen Splitter als Schaber, Kratzer ausgenutzt. Das Abbevillien ist verbreitet in West- und Mitteleuropa, Nahost, Nordafrika und Indien.

    KALENDERBLATT - 15. Juli

    1410 Das Heer des Deutschen Ordens unterliegt in der Schlacht bei Tannenberg den polnisch-litauischen Truppen.
    1933 Italien, Deutschland, Frankreich und Großbritannien schließen den so genannten "Viererpakt" ab, dessen Ziel lautet, "die Solidarität in Europa zu verstärken und das Vertrauen auf den Frieden zu festigen".
    1975 Island erklärt den "Kabeljaukrieg", indem es seine Fischereizonen von 50 auf 200 Seemeilen erweitert.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!