ARPANET

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: Advanced Research Projects Agency Network,

    nach der Militärbehörde der USA benanntes Netzwerk, das 1969 im Zuge des Kalten Krieges gestartet wurde. Hauptziel war damals die Aufrechterhaltung der Kommunikation im Falle eines gegnerischen Atomschlages; das Computernetz sollte auch dann noch funktionsfähig sein, wenn größere Teile davon zerstört wurden. Im Laufe der Zeit wurde das ursprünglich für rein militärische Zwecke geschaffene Netz auch für Wissenschaftler und Forschungseinrichtungen geöffnet, das Militär entwickelte ein getrenntes Netzwerk. Mitte der 80er Jahre entstand aus dem ARPANET das heutige Internet. Der Betrieb des ARPANET wurde 1990 eingestellt.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. April

    1925 Hindenburg wird zum Reichspräsidenten gewählt.
    1954 Eröffnung der Ostasien-Konferenz in Genf, auf der über die Koreafrage und den Frieden Indochinas beraten werden soll.
    1974 Der Bundestag stimmt über die Reform des § 218 ab und entscheidet sich für die Fristenlösung, die aber am 25. Februar vom Bundesverfassungsgericht für verfassungswidrig erklärt wird.